Heppenheim: Tödlicher Unfall mit Radlader

Ein Rollerfahrer ist in Heppenheim gestürzt und von einem Radlader überfahren worden. Der 45-Jährige wurde heute Morgen  lebensgefährlich verletzt und starb kurz darauf im Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Der Rollerfahrer wollte den Angaben zufolge den Radlader überholen, doch die Baumaschine bog links ab und erfasste den Mann. Die Straße musste vorübergehend gesperrt werden. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise zum Unfallhergang. dpa/feh