Heppenheim: Wilde Verfolgungsjagd

Ein betrunkener Autofahrer  liferte sich in Heppenheim  eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei. Der 29-Jährige durchbrach zunächst die Schranke eines Hotelgeländes, dann stahl er an einer Tankstelle Bier, randalierte anschließend in einem Fastfood-Restaurant und fuhr mit dem Auto weiter. Als die Polizei ihn stoppen wollte, flüchtete der Mann ohne Licht an seinem Auto auf die Autobahn. Erst bei Groß-Gerau gelang es den Polizisten, den Mann zu stoppen und festzunehmen.