Herxheim: Umkleidekabinen der Zentralen Sportanlage verwüstet

Bislang unbekannte Täter verwüsteten während der Feiertage die Herrenumkleide der Zentralen Sportanlage in Herxheim. Leichtbau-Trennwände wurden eingetreten, die Isolierung herausgerissen und in der Umkleide verteilt. Die Toilettenanlage wurde mit Unrat befüllt und verstopft. Der oder die unbekannten Täter zündeten eine Vielzahl von Silvesterböllern. Die Höhe des Sachschadens wird mit mehreren tausend Euro beziffert. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Etwaige Zeugen oder Anwohner, die im Zeitraum von Weihnachten bis Neujahr verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizei Landau unter 06341-2870 oder per Email an pilandau@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.(pol/mf)