Heßheim: Ursache nach Dachstuhlbrand weiter unklar

Die Ursache des Dachstuhlbrandes in Heßheim im Rheinpfalz-Kreis vom Montag ist weiter unklar. Einen technischen Defekt schloss der Brandgutachter mit hoher Wahrscheinlichkeit aus. Hinweise auf den Einsatz von Brandbeschleunigern ergaben sich laut Polizei und Staatsanwaltschaft ebenfalls nicht – die Ermittlungen dauern an. Bei dem Feuer im Dachstuhl einer Doppelhaushälfte war ein Schaden in Höhe von rund 100.000 Euro entstanden. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Verletzt wurde niemand. (mj)