Hettenleidelheim: Marktapotheke ausgeraubt – Zeugen gesucht

Ein junger Mann bedrohte am Dienstagmittag mit einem Messer den 54-jährigen Apotheker und eine 24-jährige Mitarbeiterin und forderte die Kasseneinnahmen. Der Täter flüchtete mit einer Beute von mehreren Hundert Euro zu Fuß in Richtung Friedhof / Erdekaut. Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben bisher erfolglos. Nach Zeugenangaben habe sich der Täter schon längere Zeit im Umfeld der Apotheke aufgehalten. Der junge Mann sei Anfang 20, habe eine schlanke/dünne Statur und sei etwa 165 cm groß. Bekleidet war er mit einem grauen Kapuzenpulli, dunklem T-Shirt und dunkler Hose. Er sprach deutsch mit südländischem Akzent. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.(pol/sab)