Heuchelheim: Autofahrer fährt zwei Frauen an – eine stirbt

Ein Autofahrer hat in den Weinbergen bei Landau zwei Frauen angefahren und eine von ihnen getötet. Die
andere Frau erlitt am Sonntag schwere Verletzungen, wie die Polizei in Landau mitteilte. Die Ermittler gehen von einem Unfall aus. Es gebe keine Anzeichen, dass der etwa 35 Jahre alte Fahrer die zwischen
60 und 65 Jahre alten Wanderinnen absichtlich angefahren habe, sagte ein Polizei-Sprecher. Der Unfall geschah in Heuchelheim-Klingen. Sowohl der Fahrer als auch die Opfer sollen aus dem kleinen Weinort
im Kreis Südliche Weinstraße stammen. Einzelheiten waren zunächst unklar.(dpa/lrs)