Heuchelheim: Bastler auf Tour gestoppt

Im pfälzischen Heuchelheim erwischte die Polizei einen Bastler, der wohl etwas über das Ziel hinaus schoss. Der 21 Jährige wurde ursprünglich angehalten, da er keinen Helm trug. Bei näherem Hinschauen stellten die Beamten fest, dass er sein Zweirad nicht nur nicht zugelassen hatte, sondern den Roller auch noch selbst zusammengebastelt hatte. Er gab an, dass er nur eine kurze Probefahrt machen wollte. Der Bastler erreichte bei seiner Tour beachtliche 40 km/h. (asc)