Hirschberg: Drogen bei Routinekontrolle entdeckt

Einen Glückstreffer landete eine Polizeistreife in Hirschberg. Die Beamten fanden bei einer Verkehrskontrolle rund 50 Gramm Marihuana. Die beiden Fahrzeuginsassen machten keine Angaben darüber, wem die Drogen gehören. Bei den folgenden Wohnungsdurchsuchungen stellten die Beamten weitere 95 Gramm Haschisch in der Wohnung des Beifahrers sicher. Bei einem Drogentest stellte sich raus, dass der Fahrer zudem unter dem Einfluss von Drogen stand. Gegen die beiden wird ermittelt. (mj)