Hirschberg: Über 100 000 Euro Schaden nach Küchenbrand

Dabei wurde ein Mann leicht verletzt . Laut Polizei versuchte der 32jährige vergeblich, die Flammen mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Seine Mutter hatte vermutlich einen mit Öl gefüllten Topf  auf eingeschalteter Herdplatte vergessen, wie es heißt. Es entstand ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro. (aha)