Hirschhorn: Vergewaltigung nach Fasnachtsveranstaltung

Die Staatsanwaltschaft Heidelberg und die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermitteln derzeit gegen zwei 16 bzw. 17 Jahre alte, im Bezirk der Staatsanwaltschaft Heidelberg wohnhafte Jugendliche. Sie werden verdächtigt, am frühen Sonntagabend nach einer Fastnachtsveranstaltung in Hirschhorn eine 17-Jährige  vergewaltigt zu haben.
Nachdem die junge Frau die Tat bei einer Dienststelle des Polizeipräsidiums Südhessen zur Anzeige gebracht hatte, wurde das
Verfahren wegen des Wohnorts der Jugendlichen an die Staatsanwaltschaft Heidelberg abgegeben.(mf)