Hockenheim: Fahrradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein 60-jähriger Radfahrer am Dienstagnachmittag in Hockenheim zu. Wie die Polizei mitteilte, geriet bei der Fahrt auf dem Fahrradweg entlang der Talhausstraße eine am Lenker hängende Einkaufstüte in die Speichen des Vorderrades. Der bikende Senior stürzte und verletzte sich schwer, aber nicht lebensgefährlich. Ein Notarzt wurde mit dem Rettungshubschrauber zur Unfallstelle gebracht, der Radfahrer kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. (nih/pol)