Hockenheim: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine 81-jährige Radfahrerin bei einem Unfall in Hockenheim. Nach Polizeiangaben übersah eine 41-jährige Autofahrerin die vorfahrtsberechtigte Seniorin am Vormittag – es kam zum Zusammenprall. Die Radfahrerin stürzte und kam nach der Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus. Die Verkehrspolizei Mannheim ermittelt. (mj)