Hockenheim: Schwerer Unfall mit Kleinkindern

Bei einem Unfall in Hockenheim wurden zwei Kleinkinder und zwei Erwachsene verletzt. Laut Polizei übersah gestern Abend ein Autofahrer an einer Kreuzung eine rote Ampel, sein Fahrzeug kollidierte mit einem entgegenkommenden Wagen. In diesem befanden sich neben der Fahrerin auch zwei kleine Kinder. Sie kamen ebenso wie der mutmaßliche Unfallverursacher in ein Krankenhaus. Die Landstraße von Hockenheim nach Speyer war kurzzeitig gesperrt. feh