Hockenheim: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Nach einem Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW und einem Transport am frühen Morgen, war die L 722
bei Hockenheim zwischen der B 36 und der Talhauskreuzung voll gesperrt. Zur Bergung der Schwerstverletzten und Versorgung der zwei schwer Verletzten wurden unter anderem zwei Rettungshubschrauber eingesetzt. Der Verkehr wird
örtlich umgeleitet. (ots/mj)