IC rauscht an Heppenheim vorbei

In Heppenheim ist ein Zug gleich zweimal vorbeigerauscht. Ein IC fuhr an zwei Tagen hintereinander durch den Bahnhof, ohne wie vorgesehen zu halten. Die Deutsche Bahn machte in einer Stellungnahme menschliches Versagen dafür verantwortlich. Der Zug hätte auf der Strecke Stuttgart Frankfurt jeweils um 7 Uhr 20 in Heppenheim stoppen müssen. Fahrgäste haben sich bereits beschwert, über eine Entschädigung werde nachgedacht, hiess es von der Bahn. feh