IHK Pfalz: Die rheinland-pfälzische Wirtschaft zeigt weiterhin Stärke

Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage der vier Industrie- und Handelskammern  im Land hervor. Die gute Lage sei vor allem auf den anhaltend starken privaten Konsum zurückzuführen. Vor dem Hintergrund der anhaltend guten Lage plant die rheinland-pfälzische Wirtschaft im weiteren Jahresverlauf somit auch, zusätzliches Personal einzustellen. Wie es heißt, sind die größtenSorgen die weitere Entwicklung der Inlandsnachfrage, der Umgang mit der Flüchtlingssituation und die Entwicklung in den für den Absatz wichtigen Schwellenländern. An der Umfrage hatten sich mehr als tausend Unternehmen beteiligt. (mj)