Insheim: Geothermie-Kraftwerk wieder in Betrieb

Nach mehr als drei Monaten Stillstand ist das Geothermiekraftwerk im südpfälzischen Insheim wieder am Netz. Der Defekt an einer Pumpe sei behoben, teilen die Pfalzwerke Ludwigshafen mit. Sie hatten die zweite Geothermieanlage des Landes im November in Betrieb genommen, die 8000 Haushalte mit Strom versorgt. Die Schwesteranlage in Landau steht derzeit auf der Kippe, weil einer der beiden Investoren den Geldhahn zugedreht hat.(mf)