Jockgrim: Auf geplatztem Reifen unterwegs

Auf der B9 bei Jockgrim war eine 33 Jährige mehrere Kilometer auf einem geplatzten Reifen unterwegs – ohne es zu merken. Sie ist offenbar bereits in Knielingen bei Karlsruhe in die Leitplanke gefahren. Das hat die Frau allerdings nicht zum Stehen gebracht. Trotz des Knalls fuhr sie auf der Felge ihres rechten Vorderreifens einfach weiter und erst in Höhe Jockgrim sei ihr das Fahrverhalten ihres Autos komisch vorgekommen. Dann rief sie auch die Polizei.  (asc)