Kaiserlautern: 1. FCK holt Atik von 1899 Hoffenheim

Der 1. FC Kaiserslautern leiht den früheren türkischen Junioren-Nationalspieler Baris Atik vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim für die kommenden Saison aus. Das teilt der Zweitligist mit. Der 22 Jahre alte Offensivspieler gab in der vergangenen Saison in Hoffenheim sein Debüt in der Bundesliga.  Nach drei Einsätzen wechselte Atik im Winter auf Leihbasis zum österreichischen Erstligisten Sturm Graz. In 16 Spielen erzielte er  fünf Tore. Unterdessen hat das 1. FCK gestern mit der Saisonvorbereitung begonnen. Dabei konnte Chefcoach Norbert Meier alle Neuzugänge beim Trainingsauftakt begrüßen. Wobei der Trainer betont, dass er mit den Verpflichtungen noch nicht am Ende sei. (asc)