Kaiserslautern: Fechner wechselt zum 1. FCK

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat das Mittelfeld-Talent Gino Fechner von RB Leipzig II verpflichtet. Der 19-Jährige unterschrieb einen Dreijahresvertrag, teilte der FCK mit. Der Junioren-Nationalspieler wurde beim VfL Bochum ausgebildet und wechselte vor zwei Jahren in die Nachwuchs-Akademie von Leipzig. Bei den „Roten Bullen“ spielte er in der vergangenen Saison in der Regionalliga Nordost. (mf)