Kaiserslautern: Stürmerwechsel auf dem Betzenberg

Srdjan Lakic verlässt den 1. FC Kaiserslautern und spielt ab sofort beim Fußball-Bundesligisten SC Paderborn. Wie der Bundesliga-Aufsteiger mitteilte, soll Lakic nach
dem Medizincheck am heutigen Freitag offiziell vorgestellt werden. Bei den Pfälzern hatte Lakic noch einen Vertrag bis Saisonende. Nach Informationen des „kicker“ erhält der Kroate einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Die Ablösesumme soll bei etwa 350 000 Euro liegen. Den Platz von Lakic soll der Ex-Lauterer Simon Zoller vom 1. FC Köln
einnehmen. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll der 23-Jährige für ein halbes Jahr in die Pfalz ausgeliehen werden. dpa/feh