Kandel: Mann soll Kindern Rauschgift gegeben haben

Ein Mann, der Rauschgift an Kinder verteilt haben soll, ist im pfälzischen Kandel festgenommen worden. Dem 59-Jährigen werden mehr als 200 Straftaten vorgeworfen, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Dabei soll er Kindern und
Jugendliche Rauschgift zum Konsum überlassen haben.
Der Mann wurde vom Landgericht Karlsruhe seit 2005 mit Haftbefehl gesucht. Der Festgenommene erschien damals nicht zu seiner Gerichtsverhandlung und hielt sich seitdem verborgen. Er sitzt nun in Untersuchungshaft.(dpa/lrs)