Kandel: Motorrad gegen Hauswand geschleudert

Das Motorrad steht senkrecht auf der Straße, der Biker zieht sich nach Polizeiangaben leichte Verletzungen zu: dieses Bild bot sich den Ordnungshütern nach einem Unfall in Kandel im Kreis Germersheim. Wie es heisst, hielt eine Autofahrerin mit ihrem Wagen an einer Engstelle an, um den entgegenkommenden Verkehr passieren zu lassen. Als sie wieder anfuhr, übersah sie den von hinten kommenden Motorradfahrer. Es kam zu einer seitlichen Kollision in deren Folge das Motorrad gegen die Hausecke schleuderte. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000,-EUR. (mho)