Kandel: Radfahrer vor den Augen der Ehefrau totgefahren

Vor den Augen seiner Ehefrau ist ein 69 Jahre alter Radfahrer am Mittwoch bei Kandel in der Pfalz angefahren und
getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Paar auf einem Radweg neben der Autobahn 65 unterwegs, als ihnen in einer Linkskurve eine 36-Jahre alte Autofahrerin entgegenkam. Die schwangere Frau sei alkoholisiert und viel zu schnell auf dem für Autos gesperrten Weg unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Sie erfasst den 69-Jährigen frontal, der Mann starb noch am Unfallort. Seine Frau erlitt einen Schock. Laut Polizei hatte die Unfallverursacherin keinen Führerschein.(dpa/lrs)