Kein Flächentausch in Weinheim

Weinheim. Bei dem Bürgerentscheid am Sonntag sprach sich eine deutliche Mehrheit gegen einen Flächentausch aus. Das Gebiet Hammelsbrunnen sollte zum Gebiet Breitwiesen verschoben werden. Damit wird es kein Gewerbegebiet an der Autobahn geben. An dem Bürgerentscheid beteiligten sich 69 Prozent der Wahlberechtigten. Rund 38 Prozent stimmten gegen den Flächentausch, 28 Prozent waren dafür. Für einen Flächentausch hatten sich im vergangenen Jahr die Mehrheit des Gemeinderates sowie Oberbürgermeister Heiner Bernhard ausgesprochen. feh