Kettemer verlässt Adler Mannheim

Nationalverteidiger Florian Kettemer wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga (DEL) von den Adlern Mannheim zum EHC München. Der 27-Jährige kehrt damit in seine bayerische Heimat zurück, nachdem er bereits früher für den ESV Kaufbeuren sowie zwischen 2007 und 2009 für den damaligen Zweitligisten EHC München aufgelaufen war. „Letztlich war es das attraktivste Gesamtpaket“, erklärte Kettemer zu seinem Wechsel am Dienstag. feh