Koblenz: 60 Kilometer Straße in Rheinland-Pfalz zusätzlich mautpflichtig Koblenz

Auf gut 60 bislang kostenfreien Kilometern auf rheinland-pfälzischen Bundesstraßen müssen Lastwagen von Juli an ebenfalls Maut zahlen. Bundesweit werden dann insgesamt rund 1100 weitere Kilometer kostenpflichtig, wie der Mautbetreiber Toll Collect am Dienstag in Koblenz mitteilte. In Rheinland-Pfalz sind nach einer Liste des Bundesverkehrsministeriums 18 Straßenstücke betroffen –
etwa Strecken der B10 bei Landau, der B42 bei Koblenz und der B52 bei
Trier. Die Ausweitung der Lkw-Maut hatte der Bundestag im März
beschlossen.
Ab Oktober gilt die Maut außerdem für kleinere Laster. Statt erst ab zwölf Tonnen müssen bereits Wagen ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht löhnen. Änderungen bringt das laut Toll Collect für
viele Handwerks- und Baubetriebe, Brauereien und Verteilerdienste im Nahverkehr. Der Mautbetreiber informiert derzeit bundesweit an 16 Orten darüber, was sich für Unternehmen mit der neuen Regelung
ändert. (dpa/lrs)