Korruptionsvorwürfe: Jürgen B. Harder nicht mehr in U-Haft

Der Heidelberger Unternehmer Jürgen B. Harder sitzt nicht mehr in Untersuchungshaft. Die Frankfurter Staatsanwaltschaft bestätigte einen entsprechenden Bericht der BILD-Zeitung. Der Lebensgefährte von Franziska van Almsick war am Montag wie berichtet wegen Korruptionsvorwürfen rund um die Entwicklung der Cargo City am Frankfurter Flughafen festgesetzt worden. Die Staatsanwaltschaft vermutete Verdunklungsgefahr. (rk)