Kronau: Schwerer Unfall auf A5 – derzeit voll gesperrt

Wegen eines schweren Verkehrsunfalls gegen 14.15 Uhr ist die A 5 zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Autobahnkreuz Walldorf derzeit voll gesperrt. Ein Rettungshubschrauber ist im Anflug. Derzeit sind mehrere Rettungsfahrzeuge und Notärzte vor Ort. Die Vollsperrung wird längere Zeit in Anspruch nehmen. Der Verkehr in Richtung Frankfurt wird an der Anschlussstelle Kronau ausgeleitet. /pol/nih