Kuhardt: Mann fährt 8-jährigen Jungen an und flüchtet

Ein Autofahrer hat in Kuhardt (Kreis Germersheim) einen achtjährigen Jungen angefahren und ist danach vom Unfallort geflüchtet. Der Unbekannte war bereits am Mittwoch mit seinem Kastenwagen auf einen Bürgersteig geraten und dem Jungen über den Fuß gerollt, wie die Polizei Landau am Freitag mitteilte. Der Mann hielt jedoch nicht an und entfernte sich vom Unfallort. Von dem Autofahrer fehlt bislang jede Spur. Wie schwer sich der Junge bei dem Unfall verletzt hat, teilte die Polizei nicht mit. (dpa/lrs)