Ladenburg: Fest im Automuseum

Das Automuseum Dr. Carl Benz in Ladenburg ist 30 Jahre alt – Grund genug, das Jubiläum gebührend zu feiern. Beim Museumsfest am kommenden Sonntag, 6. Juli, präsentieren die Organisatoren von 11 bis 17 Uhr ein Programm, bei dem Schmuckstücke auf vier Rädern im Mittelpunkt stehen. Zum Beispiel der legendäre Maybach, der sogar für kleine Rundfahrten zur Verfügung steht, oder das älteste Taxi Deutschlands von 1927. Aus der Gegenwart stammt der „Formula Student“-Rennwagen von Studenten der Dualen Hochschule in Mannheim. RNF-Telekoch sorgt für das leibliche Wohl der Besucher. (rnf)