[VIDEO] Ladenburg: Großbrand in Lagerhalle – mehrere Verletzte


Mehrere Lagerhallen in der Ladenburger Industriestraße stehen in Flammen. Nach ersten Erkenntnissen verletzten sich bei dem Brand mehrere Personen, wie es vom Rettungsdienst heisst, drei davon schwer. Das Feuer brach nach ersten Erkenntnissen kurz vor 18 Uhr in einer Halle aus, in der Oldtimer gelagert werden. Die Flammen sollen auf mehrere Hallen übergegriffen haben. Die Gebäude, darunter eine 1500 Quadratmeter großen Lagerhalle, befinden sich auf dem Gelände der Feuerschutz-Firma „Total“ und werden offenbar privat genutzt. Zur Stunde sind etwa 120 Feuerwehrleute im Einsatz. Neben mehreren Feuerwehren aus dem Rhein-Neckar-Kreis unterstützt auch die Werksfeuerwehr des Weinheimer Unternehmens Freudenberg die Löscharbeiten. Die Rauchwolke über Ladenburg ist noch immer weithin sichtbar. Ersten Messungen zufolge befanden sich im Rauch keine bedenklichen Werte. Die Brandursache ist noch unklar. Wir informieren aktuell auf rnf.de im TV-Programm von RNF. feh /Stand 19 Uhr 50.