Ladenburg: Kleinlaster rammt Abschleppfahrzeug auf A5

Glück hatten in der Nacht die Fahrer eines Pannen- und eines Abschleppfahrzeugs auf der A5 bei Ladenburg.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Fahrer eines 3,5-Tonners auf das auf dem Standstreifen stehende Abschleppfahrzeug auf, in dem die beiden Fahrer saßen. Als Grund nennt die Polizei starken Wind und überhöhte Geschwindigkeit. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Den Schaden schätzt die Polizei auf 20.000 Euro. (rk/pol)