Lambrecht: Wohnhaus ausgebrannt

Bis auf weiteres unbewohnbar ist ein Einfamilienhaus in Lambrecht. Nachbarn bemerkten am Sonntagvormittag Rauch. Die beiden Bewohner waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause. Die Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass das Haus völlig ausbrannte. Der Schaden wird zurzeit auf mindestens 100.000 Euro geschätzt. Als Brandursache kommt ein defekter Kühlschrank in Betracht. Näheres soll ein Gutachten klären.(mf)