Lampertheim: Polizei macht Diebesbande einen Strich durch die Rechnung

Die Beamten stoppten einen LKW mit Alkoholika und Zigaretten im Wert von über 50.000 Euro. Den Diebstahl eingefädelt hat den Ermittlungen zufolge ein leitender Mitarbeiter eines Kaufhauses im Stadtteil Rosengarten. Der 27-jährige, der Lastwagenfahrer und ein mutmaßlicher Komplize wurden festgenommen. In Hanau gingen der Polizei die Hehler ins Netz, die bereits auf die Lieferung warteten.  (07.05.2013 /15.04 Uhr /mf/kg)