Lampertheim: Spielhalle erneut überfallen

Zum zweiten mal innerhalb von zwei Wochen überfiel ein Räuber eine Spielhalle in Lampertheim. Der Unbekannte erbeutete nach Polizeiangaben gestern abend mehrere hundert Euro Bargeld. Er bedrohte die 21jährige Angestellte mit einem Küchenmesser und flüchtete zu Fuß. Dabei kam es den Angaben zufolge zu einem Gerangel mit einem Taxifahrer, der sich dem Täter in den Weg stellte. Der 69jährige und die Spielhallen-Angestellte blieben unverletzt. (mho)