Landau: Auseinandersetzung eskaliert – mit Messerstichen schwer verletzt

Ein Streit in einer Gaststätte in Landau eskalierte in der vergangenen Nacht. Nach Polizeiangaben ging ein 37-jähriger Bulgare mit einem Messer auf einen 39-jährigen Landsmann los und verletzte ihn schwer. Der 39-Jährige ging selbstständig ins Krankenhaus. Der mutmaßliche Täter ist flüchtig – gegen ihn soll ein Haftbefehl erlassen werden. (mj)