Landau/Berlin: Thomas Gebhart neuer Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium

Der südpfälzische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart wurde heute Morgen zum neuen Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit ernannt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn überreichte ihm dazu in Berlin seine Ernennungsurkunde. Der 46-jährige Gebhart freue sich auf die neuen Aufgaben und die Zusammenarbeit mit dem neuen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und dem gesamten Ministeriums-Team. Von 2003 bis 2009 war Thomas Gebhart Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtags. Seit 2009 holte er dreimal das Bundestags-Direktmandat im Wahlkreis Südpfalz für die CDU. Sein Hauptfeld in Berlin war bisher die Umweltpolitik. (sab)