Landau: Feuer in Jugendwerks-Gebäude

Drei Gebäude sind am frühen Mittwochmorgen auf dem Gelände des Jugendwerks St. Josef in Landau in Flammen aufgegangen. Dabei sei ein Schaden von mehr als einer halben Million Euro entstanden, sagte ein Polizeisprecher in Ludwigshafen am Morgen. Das Feuer brach aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Schreinerei aus und griff auf zwei weitere Gebäude über, darunter auch ein Wohnhaus. Wegen der Sommerferien sei das Gebäude aber nicht bewohnt gewesen. Es wurde niemand verletzt. (dpa/lrs)