Landau: Historische Festung kommt zutage

Ein Turm einer 300 Jahre alten Festungsanlage wird in Landau ausgegraben und saniert.
Bagger haben bereits mit den Vorarbeiten begonnen und Tiefe und Lage der Mauern bestimmt, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Seit heute werden von Hand Mauern freigelegt und Sicherungsmaßnahmen durchgeführt. Der Turm gehörte zu einer gewaltigen Festung Ludwigs XIV., die im späten 17. Jahrhundert entstand und im 19. Jahrhundert geschleift wurde. Darüber entstand ein Gründerzeitviertel.(mf)