Landau: Hohe Beanstandungsquote bei LKW-Kontrollen

Bei einer LKW-Kontrolle auf der Rastanlage „Weinstraße-Ost“ an der A 65 bei Landau musste die Polizei fast jeden Transporter beanstanden. Wie es heisst, wurden Verstöße hinsichtlich der Sozialvorschriften und der Ladungssicherung festgestellt. Den Angaben zufolge ergehen Anzeigen an das jeweils zuständige Gewerbeaufsichtsamt und die Bußgeldstelle. Die Weiterfahrt für zwei Lastzüge habe bis zur Nachsicherung untersagt werden müssen. Zeitgleich mit der Polizeikontrolle war ebenso das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) an der Raststätte im Einsatz. (mho)