Landau: Hubschrauber landet auf Autobahn

Nach einem Verkehrsunfall bei Landau landete am Vormittag ein Rettungshubschrauber auf der Autobahn. Die A 65 in Richtung Neustadt war deshalb eine halbe Stunde voll gesperrt. Wie die Polizei berichtet, kam ein 53jähriger Autofahrer mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Er schleuderte gegen die Leitplanke und in den Straßengraben. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt.  (mho)