Landau: Junge Frau verletzt Freund mit Messerstich

Mit einem Stich in die Brust verletzte eine junge Frau in Landau ihren Freund  lebensgefährlich. Wie die Polizei mitteilt, kam es bei einem Streit in der Wohnung des Paares am frühen Morgen zu Handgreiflichkeiten. Dabei habe die Frau dem 22-jährigen ein Küchenmesser in die Brust gestoßen. Mit ernsten und lebensbedrohlichen Verletzungen kam das Opfer ins Krankenhaus. Die  20 jährige Frau wurde vorläufig festgenommen.(mf)