Landau: Kraftwerks-Mitinhaber Daldrup: „Geothermie löst keine Erdbeben aus“

Der neue Miteigentümer des Geothermiekraftwerks Landau hält Befürchtungen, die Anlage könne Erdbeben auslösen, für völlig unbegründet. „Die Geothermie ist überhaupt nicht in der Lage, Erdbeben zu erzeugen“, sagte Vorstand Josef Daldrup. Die Gruppe Daldrup & Söhne hat wie berichtet 40 Prozent der Anteile an der Betreibergesellschaft geo x übernommen. In der Region der Anlage habe es genau ein messbares Beben im Jahr 2009 gegeben, und das habe eine Stärke von 2,6 gehabt. „Da wackelt noch nicht mal ein Bierglas“, sagte Daldrup. (mf)