Landau: Landesgartenschau führt Familienkarten ein =

Ab 1. Mai bietet die Landesgartenschau in Landau spezielle Eintrittskarten für Familien. „Die Landesgartenschau wird noch attraktiver und noch familienfreundlicher“, sagte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) am Donnerstag im Landtag in Mainz. Die kleine Familientageskarte kostet 18 Euro für einen Erwachsenen mit Kindern der Jahrgänge 1997-2007,
die große Familientageskarte 33 Euro für zwei Erwachsene und Kinder der Jahrgänge 1997-2007. Die CDU-Abgeordnete Simone Huth-Haage hatte kritisiert, dass es bisher keine speziellen Eintrittskarten für Familien gab. Das Blumenfest ist noch bis 18. Oktober offen, nach eigenen Angaben werden rund 600 000 Besucher erwartet. (dpa/lrs)