Landau: Mann zusammengeschlagen

Ein 37-jähriger wurde am frühen Morgen beim Verlassen einer Bar in der Markstraße in Landau angeblich grundlos von einer 6-köpfigen Personengruppe angegriffen, niedergeschlagen und am Boden liegend mit Tritten verletzt. Er erlitt nach Polizeiangaben eine Platzwunde im Gesicht und verlor einen Zahn. Die Täter konnten flüchten. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. (asc)