Landau: OB Schlimmer tritt nicht mehr an

Der Landauer Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer tritt bei der nächsten OB-Wahl am 14. Juni nicht mehr an. Das sagte der SPD-Mann gestern abend beim Neujahrsempfang der Stadt. Der 60jährige begründet den Rückzug mit seinem Alter. Er habe nicht versprechen können, volle acht Jahre weiterzumachen. Schlimmers Amtszeit endet am 31. Dezember. Er war 2007 zum Stadtoberhaupt gewählt worden, nachdem der damalige CDU-Kandidat Kai Schürholt im Wahlkampf falsche Angaben zu seiner Person machte und zurückziehen musste. mho