Landau: Prozess wegen tödlicher Messerattacke

Vor dem Landgericht Landau begann der Prozess um ein tödliche Messerattacke in Wörth. Angeklagt ist ein 32jähriger Mann.Er soll im vergangenen November seine 24jährige Ehefrau mit mehreren Messerstichen getötet haben. Warum es zu dem Drama in der gemeinsamen Wohnung kam blieb zunächst unklar. Der Angeklagte hatte vor der Tat nach eigenen Angaben eine halbe Flasche Schnaps getrunken und kann sich an nichts erinnern. Zur Tatzeit lebte auch der gemeinsame vierjährige Sohn in der Wohnung. Der Angeklagte sitzt in Untersuchungshaft. feh