Landau/Burrweiler: Randalierer hält Polizei auf Trab

Ein betrunkener Randalierer beschäftigte gestern Abend die Polizei. Der 36-Jährige schlug zunächst einen Blumenkübel in die Heckscheibe eines geparkten Autos. Dabei verursachte er einen Schaden von mehreren tausend Euro. Die herbeigerufenen Polizisten bedrohte er mit einer abgebrochenen Weinflasche. Bei der Festnahme verletzte er drei Beamte durch Schläge und Tritte. Er hatte den Angaben nach rund 2,8 Promille im Blut. (asc)