Landau: Thomas Hirsch will Oberbürgermeister werden

Thomas Hirsch bewirbt sich um das Amt des Oberbürgermeisters in Landau. Der 47jährige ist Bürgermeister der Stadt und zuständig für die Bereiche Jugend und Soziales sowie Recht und öffentliche Ordnung. Hirsch will als Kandidat der CDU antreten, der Kreisparteitag wird ihn voraussichtlich  Anfang März nominieren. Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer steht für das Amt nicht mehr zur Verfügung. Der 60jährige will aus Altersgründen nicht mehr antreten. Die Wahl ist am 14. Juni. Weitere Kandidaten wurden bisher nicht nominiert. feh